Für meine Heimatgemeinde -Wald-Michelbach-

Bürgermeisterwahl

12. März 2017


Die Politik, die ich vertrete, hat mit Werten und Zielen zu tun!

 

Eine Kandidatur sollte von Beginn an aus Überzeugung und vom klaren Willen des Kandidaten geprägt sein, die Position ausfüllen und begleiten zu wollen. Klare Kante zu zeigen, ist das Ansinnen mit dem ich kandidiere, es bedurfte keiner Überredungskunst für meine Heimat anzutreten. 

 

Der direkte Weg geht über die Bevölkerung, die einen Politikwechsel auf allen Ebenen anstrebt. Diese gilt es mit klaren Standpunkten zu überzeugen um sicher gehen können, dass, nach Ausscheiden von Bgm. Kunkel im Jahr 2017, die Interessen der Gemeinde, eben der Bürgerinnen und Bürger, in deren Sinne vertreten werden.

 

Als unabhängige Kandidatin bin ich primär nicht an Parteienverflechtungen gebunden, was aber eine gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen nicht ausschließt.

 

 

Christiane Hennrich

 

 

 

 

 

 


Die Gemeinde nicht für, sondern mit den Menschen gestalten!